Zentrum für Goldimplantation
Zentrum             fürGoldimplantation

Goldimplantation

Die Goldimplantation hat sich schon seit Jahren als fester Bestandteil der Schmerztherapie bei Hund und Katze etabliert.

 

Bei der Technik der Goldimplantation handelt es sich um ein nicht-invasives Verfahren, wodurch die Tiere nach erfolgter Behandlung nicht eingeschränkt sind.

 

Im Rahmen einer Goldimplantation wird eine genaue Diagnostik des Bewegungsapparates durchgeführt  :

 

  • Gangbildanalyse
  • Triggerpunkt-Diagnostik
  • Überprüfung der Gelenkfunktionen
  • bildgebene Verfahren/Röntendiagnostik

 

Die Betreuung nach erfolgter Goldimplantation mit Hinweisen zur Bewegung des Tieres und begleitenden Maßnahmen ist ein wichtiges Anliegen unserer Praxis.

Goldimplantation vs. Goldakupunktur

Die Goldimplantation ist eine logische Weiterentwicklung aus der Goldakupunktur. Neben wichtigen Akupunkturpunkten werden hierbei zusätzlich anatomisch wichtige Veränderungen an den knochigen Strukturen in die Behandlung mit aufgenommen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierärztliche Praxis für Kleintiere

Hier finden Sie uns

Tierärztliche Praxis für Kleintiere

Kai Winter
Burgstr. 1
59755 Arnsberg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+492932 1477

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Im Fokus

Darf ein Welpe wirklich nur 5 Minuten am Tag pro Lebensmonat laufen ?

Hier zum Artikel.

Öffnungszeiten

Montag-Freitag :

9°°-12°° Uhr und 15:30-18:30 Uhr

außer Mittwoch-Nachmittag

Samstag :

10°°-12°° Uhr